Achtung: häufiger Patientenfehler !

Durch jahrelange Praxiserfahrung in Ganzheitlicher Medizin sehen wir oft einen der größten Patientenfehler.  Dieser Fehler , besonders bei Tumorerkrankungen,  ist ein " Rundumschlag" in  der Einnahme von Vitaminen und Aminosäuren. Denn viel hilft nicht viel. Im Gegenteil. Durch eine unkontrollierte Einnahme von Vitaminen und Mineralien können Tumore im Wachstum angeregt werden. Auch wenn man das Gefühl hat, es geht einem besser. Der Tumor wächst leider oft mit.

 

Die Kunst ist es, gezielt  wie in einem Puzzle, orthomolekulare Substanzen dem Körper zuzufügen, die er braucht, aber die ihn nicht schädigen, so daß das " Organ-Puzzle" wieder im Ganzen hergestellt wird. Dies verstehe ich unter Ganzheitliche Medizin. Weitere Infos unter " Patienten-Infos" mit Downloads.