Heilen mit Frequenzen

Im Clarkzentrum - Deutschland erhalten Sie den original Clarkzapper mit genau programmierten Therapiemodulen für die entsprechenden Erkrankungen. Diese Frequenztherapien können Sie unterstützend einsetzen z.B. bei folgenden Erkrankungen: 

wie z.B.

- Allergien, 

- Akne, 

- Schmerzen, Halsschmerzen, Grippe, Kopfschmerzen, 

- Tinnitus

- Depressionen, 

- Multiple Sclerose, Parkinson, 

- Borreliose

- Parasiten, Bandwürmer, 

- Bakterien, Sinusitis, 

- Schimmelpilze

- Darmpilze, Verdauungsprobleme, 

- Tumore ,  

- Wechseljahresprobleme, 

- Cysten, 

und weitere Erkrankungen 

Die Frequenzabläufe dieser Computer- Chips wurden nach unseren Praxiserfahrungen und nach den Clarkfrequenzen programmiert. Die Bedienung unseres original Clarkzapper ist sehr einfach. Der Chip wird in den Zapper oben eingefügt. Elektroden befeuchtet und angeschlossen. Der Zapper angestellt und los geht`s . Es gibt viele Zapper auf dem Markt. Auch billigere Geräte. Aber es kommt auf die Therapiefähigkeit und auf die Therapiemodule an. Diese Module bzw. programmierten Therapiechips wurden nach genauen Plan hergestellt, inclusiv der Therapiepausen. Rufen Sie bei uns an und fragen Sie nach den Kosten. Wir haben immer wieder Sonderaktionen